Camping Almoetia

Ich war im Mai/ Juni auf den Straßen Siziliens unterwegs und habe mir auch ein paar Campingplätze angesehen und werde sie euch nach und nach vorstellen.
Heute möchte ich euch den Campingplatz Almoetia vorstellen:
Er liegt in der Nähe von Giardini Naxos.
Ein sehr schöner Platz, wo man unter Oliven und Zitronenbäumen stehen kann.
Der Campingplatz ist ein Familienbetrieb.
Alles sehr ordentlich und sauber und die sanitäre Anlagen sind alle ziemlich neu und gepflegt.
Es besteht die Möglichkeit sich ein kleines schönes Appartement mit Außenküche zu mieten.
Das campingplatzeigene Restaurant ist auch sehr gemütlich und man wird von La Mama persönlich bekocht. Es gibt leckere sizilianische Hausmannskost.          Wir sind jetzt in unseren Sommerferien zum Pizza essen vorbei gekommen und das sicher nicht zum letzten Mal.

                                                                                                 Für die Kinder gibt es einen kleinen Spielplatz,
und über die Rezeption habt ihr die  Möglichkeit an Ausflügen teilzunehmen oder einen Strand-Shuttel zu bekommen.                                                      Davide, der Sohn des Hauses kümmert sich um eure Belange und spricht auch etwas Deutsch.  Wen es nicht stört das der Campingplatz nicht direkt am Meer liegt, ist hier gut aufgehoben und Hunde sind auch erlaubt.
Hier noch die Homepage: www.campingalmoetia.it

In dem kleinen Markt bekommt ihr morgens frische Brötchen.
Schlafzimmer vom Appartement
Outdorküche von einem Appartement
Badezimmer vom Appartement
Restaurant
Terrasse vom Restaurant, wo man Abends gemütlich essen kann.
Waschraum
Spülraum
Auf der Wiese stehen schöne Schattenspender.

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.