Reiseordner

Huhu ihr lieben Pimper!

Wir haben für euch etwas vorbereitet 😉 :

Wir haben für unseren Wohnwagen einen Reiseordner angelegt, der uns auf unseren Fahrten begleitet. Ich mag es nicht, wenn ich überall Zettel und Broschüren liegen habe, die Anmeldeunterlagen ganz unten in der Handtasche liegen und die Reisepässe ihnen Gesellschaft leisten. In unserem Ordner habe ich Heftertaschen,wo die Reisepässe etc. aufbewahren kann, ohne sie suchen  zu müssen.

 

Reiseordner weiterlesen

De Krim Vakantiepark Texel

So, im zweiten Teil unserer Reise verschlug es uns für eine weitere Woche nach Texel. Auf der Insel befinden sich einige Campingplätze. Wir haben uns für den 5 Sterne Platz „de Krim“ entschieden.

Dieser Platz ist schon deutlich größer als de kleine Wolf. Alle Attraktionen sind eine Spur mehr oder edler. Wir haben uns für einen Stellplatz mit Privat Sanitär entschieden. Eine gute Wahl, hat man doch immer seine eigene Toilette, Dusche und Abwaschmöglichkeit direkt vor der Tür. Allerdings war das Häuschen sehr einfach ausgestattet. Naja, wie war das: klein aber mein:)

De Krim Vakantiepark Texel weiterlesen

De kleine Wolf

Ihr Lieben,

wir melden uns aus dem Sommerurlaub zurück. Haben mit unserem Peppi die Einweihungstour absolviert. Die erste Woche sind wir auf dem Platz „de kleine Wolf“ in Ommen,  eingekehrt.

Der Platz bietet eine ganze Menge für Kinder und wird zudem sehr liebevoll gepflegt. Die Größe des Areals fanden wir ebenfalls angenehm: schön übersichtlich und nicht zu groß. Alle Stellplätze sind in Gruppen um kleine Spielplätze angelegt und wirken dadurch immer offen und großzügig.

Blick über den Stellplatz

Es gibt Tiergehege mit allem möglichen Getier. Darunter sogar lustig hüpfende Kängurus 😃 Für schlechtes Wetter steht ein Hallenbad mit Kleinkinderbereich und Wasserrutsche zur Verfügung. Außerdem gibt es einen super schönen Indoorspielplatz. Der Zugang erfolgt kostenlos über entsprechende Armbänder. De kleine Wolf weiterlesen

Wir waren wieder fleißig

Während bei uns in Hamburg  der G20-Gipfel tagt und nur ein paar Straßen weiter die Autos brennen,Geschäfte geplündert werden und wir uns nicht raus trauen, haben wir die Zeit genutzt und haben die Nähmaschinen zum glühen gebracht.

Die süßen Caravan-Schlüsselanhänger gibt es jetzt auch in lila, rot und grün.

Warum neu, wenn auch alt toll aussehen kann

Warum neu, wenn auch alt toll aussehen kann. Mit etwas Arbeit, Kreativität, Fantasie und etwas Optimismus kann man aus den alten Schätzen wahre Schmuckstücke zaubern.

Beim  Kauf eines gebrauchten Wohnwagen gibt es einiges zu beachten, wenn man keine böse Überraschung erleben möchte. Warum neu, wenn auch alt toll aussehen kann weiterlesen

Neu für alle Bulli-Fans

Huhu!

Hier wurde wieder fleißig gearbeitet…

auf vielfachen Wunsch, bekommt ihr den Schlüsselanhänger Bulli Hippie jetzt in 5 Farben.

Wir freuen uns auf euch  🙂

Die Schlüsselanhänger bekommt ihr hier

Prinzenburger

Ein sehr leckerer Dessert, der schnell gemacht ist und kleine und große Camper begeistert:

Zutaten:

Schokoladen-Doppelkeks ( z.B.Prinzenrolle) Erdbeeren, Marschmallowos, Rub aus 1Teelöffel Muscovado- Zucker und ca. 1/2 geriebener Tonkabohne

Zubereitung:

Die Tonkabohne mit einer Muskatnus-Reibe reiben und mit dem Muscovado-Zucker in einem Schälchen mischen. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden.                                                                            Die Kekse kurz an den Rand des Grills legen bis die Kekse sich trennen lassen. Eine Erdbeerscheibe und einen Marshmallow auf die Schokolade legen und etwas von dem Rub darüber streuen. Den anderen Keks wieder darauf legen. Den Burger auf den Rand des Grills legen und indirekt mit geschlossenem Deckel  grillen.   ACHTUNG: Suchtgefahr  😉

P.S. Wenn man die Kekse durch glutenfreie tauscht, hat man ein tollen Dessert für Gäste mit Zöliakie.

 

Zitronenlimonade

Das perfekte Getränk für die ganze Familie an heißen Sommertagen und sehr schnell vorbereitet.

Zutaten:

  • 1/2 Liter stille Wasser
  • 200g Zucker ( wer es weniger süß mag, nimmt etwas weniger)
  • 1 Priese Salz
  • 150ml frisch gepresster Zitronensaft ( entspricht ca.4-5 Zitronen)
  • 1 Liter Selterwasser mit Kohlensäure
  • ein paar frische Minzblätter oder Zitronenmelisse

Zubereitung:

1/2 Liter Wasser mit Zucker und Salz in einem Topf unter rühren erhitzen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst  hat.  Das Selterwasser kalt stellen. Die Zitronen pressen. Das Zuckerwasser abkühlen lassen. Ist das Zuckerwasser vollständig abgekühlt mit dem Zitronensaft und dem Selterwasser mischen und mit den Minzblättern servieren.                                                                                         Prost

Buchrezension Abenteurerküche

Abenteuerküche

Autorin: Susanne Klug

Erschienen: 2017 bei ZS Verlag

96 Seiten

Draußen schmeckt es am besten! Und jeder Outdoor-Ausflug macht ordentlich Hunger und Appetit. Gut, wenn man mit Susanne Klugs „Abenteurerküche“ vorgesorgt hat. Dann werden nämlich italienische Antipasti-Spieße, Melonen-Salat-Sticks, Wraps, gefüllte Brote, Obst und Gemüse, Cake-Pops und süße Schnecken aus dem Rucksack und dem Picknickkorb gezaubert. Buchrezension Abenteurerküche weiterlesen

Jetzt geht es endlich los…. :-)

Ihr lieben Pimper,

es hat etwas gedauert, aber jetzt ist er da – unser Blog-

noch ist er etwas leer, das wird sich aber hoffentlich bald ändern.

Natürlich soll auch hier das Hauptaugenmerk auf das Thema Pimp my Caravan liegen, aber natürlich kommen, wie ihr am Menü sehen könnt, auch andere Themen rund ums Campen nicht zu kurz. Jetzt geht es endlich los…. 🙂 weiterlesen